Die Berrytones Big Band aus der Grafschaft Bentheim spendet 1850,00 EURO zugunsten der Ukrainehilfe.

Der Spendenbetrag resultiert aus dem Kartenverkauf für die letzte Musikveranstaltung der Berrytones am 15. Mai 2022 im Konzert u. Theatersaal Nordhorn. Über 300 Besucher(innen) verfolgten begeistert das Konzert unter dem Titel “Deutsche Big Band Legenden”. 5 EURO je verkauftes Ticket waren von Vornherein als Spende für die Ukrainehilfe vorgesehen. “Viele Besucher(innen) haben es sich nicht nehmen lassen, darüber hinaus einen zusätzlichen Geldbetrag in den bereitgestellten Spendentopf einzuwerfen”, berichtet Stephan Jansen (Vorsitzender) mit Stolz.

So kamen insgesamt 1850 EURO zusammen, die nun der Hilfsorganisaton HelpingHands e.V. mit Sitz in Lathen zugutekommt. “Wir haben bewusst eine Hilfsorganisation mit regionalem Bezug gesucht und mit HelpingHands e.V. eine Institution gefunden, die abseits der großen bundesweit tätigen Hilfsorganisationen effiktive Hilfe für den Ukrainekrieg betroffenen Menschen leisten”, berichtet Stephan Jansen.

Seit Ausbruch des Krieges organisiert HelpingHands e.V. Hilfstransporte für die vom Krieg betroffenen Menschen. Diese führen teilweise sogar in das Landesinnere. So erreichten die Berrytones prompt einen großen Dank vom Vorsitzenden des Vereines, Markus Vähning, über die unerwartete Spende.